Den Willigen führt das Schicksal,

... den Unwilligen zerrt es dort hin.

Es sind Schicksalsschläge, die uns die Augen öffnen, uns die Grenzen aufzeigen. Wer sich dem Schicksal nicht verschließt, sondern mit offenen Augen durch das Leben geht, der wird belohnt, und kann auch schwierige Gewässer sicher umschiffen.

Darum schauen Sie genau, auch wenn’s ein bisschen länger dauert... jeder in seinem Tempo.

Oft ist das natürlich nicht allzu leicht, gerade, weil man  nur die eigenen 2 Augen hat, und dadurch meist zu selektiv mit Eindrücken umgeht.


Ich möchte Ihnen beratend zur Seite stehen, quasi meine Augen hinzuziehen, sei es auf dem Weg der klassischen Lebensberatung mit systemischen Ansatz oder auf astrologischer Basis